Privacy Please?

Let’s take about datebases. Datenbanken sind das zentrale Mittel für den amerikanischen Wahlkampf. Beide Parteien arbeiten mit im Allgemeinen mit demselben Tool, Aristotle 360.

Ein durchaus mächtiges Werkzeug. Es kann die unterschiedlichsten Daten zusammenführen und auswerten, die dann sowohl für Fundraising, Wahlkreisbetreuung und den Wahlkampf eingesetzt werden.

Nehmen wir einmal an, der Kandidat plant in einer bestimmten Gegend Hausbesuche. Dann kann er mit der Datenbank schon vorher planen, wen er besuchen möchte. Vielleicht nur die Familien mit kleinen Kindern, die bei der letzten Wahl gewählt haben. Oder die Hundebesitzer oder die Senioren. Alles möglich. Die Daten aus den Wählerverzeichnissen werden munter mit E-Mail-Adressen, Kundenbeständen, Umzugsmeldungen und vielem mehr abgeglichen. Bald wird Schon gibt es Apps für Smartphones geben, mit denen man sofort und vor Ort Veränderungen aufnehmen kann.

Flattr this!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *