Bilanz: Alle AB-Bahnhöfe an einem Tag (2. Update)

An einem Endbahnhof (Foto: Tobias 'ToKo' Koch')

An einem Endbahnhof (Foto: Tobias ‚ToKo‘ Koch‘)

Wir haben es geschafft!

Nach etwas über 12 Stunden hatten Johannes und ich alle – wirklich alle – S-Bahnhöfe im Berliner Stadtgebiet mindestens einmal angefahren.

 

Pendelverkehr und Schienenersatzverkehr, verpasste und erreichte Anschlüsse, versperrte Wagen und fehlende Sitzpolster, überwiegend saubere Wagen, keine Fahrkartenkontrolle und keinen Zugausfall – das ist eine Seite der Bilanz unserer verrückten Idee.

Seite 6 der B.Z. Berlin vom 11.05.2013

Seite 6 der B.Z. Berlin vom 11.05.2013

Die persönliche Seite ist noch wertvoller: Uns unterstützten hilfreiche Mitarbeiterinnen beim Social Media-Team der Berliner S-Bahn. Der inoffizielle S-Bahn-Twitterer versorgte uns mit allerlei hilfreichen Tipps. Begeisterte Jubelperser empfingen uns am Bahnhof Buch. Jo, Patty, ToKo, Norman, Olli, Yannick, Alex sowie Sabine und ihr Fotograf von der B.Z. Berlin fuhren mehr oder weniger lange mit uns mit. 115 Follower hatte unser Account ABBahnhoefe1Tag am Abend. Unsere Reise war uns 260 Tweets auf diesem Account wert.

Ein toller Tag mit vielen neuen Eindrücken. In den kommenden Tagen werde ich die Fotos und die Gedanken ordnen. Dann folgt noch ein ausführlicher Text. Bis dahin empfehle ich die Berichte in der B.Z. Berlin, auf ToKos Blog und auf Spreeradio.

Mit Hilfe von Google Latitude haben Johannes und ich unsere Standorte erfasst. Warum manchmal im Abstand von Minuten Zeitstempel gesetzt wurden und manchmal fast zwei Stunden gar nicht, weiß ich leider nicht. Auch wenn es teilweise anders aussieht: Wir saßen immer im selben Abteil.

Die Online-Aktivitäten wären ohne die Unterstützung von simyo nicht möglich gewesen. Fünf Akku-Packs hat uns simyo für diesen Tag ausgeliehen. Herzlichen Dank dafür.

simyo Akku-Pack (Powerstation)

simyo Akku-Pack (Powerstation)

Gesammelte Tweets in einem Storify:

Flattr this!

Eine Reaktion auf “Bilanz: Alle AB-Bahnhöfe an einem Tag (2. Update)

  1. Pingback: Results for week beginning 2013-05-06 | Iron Blogger Berlin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *