NYC-Fotokalender von tokography.com

Einen praktischen Nutzen haben Wandkalender kaum. Immer wieder ungelöste Fragen, ob der Februar in diesem Jahr nun 28 oder 29 Tage hat, werden heute mit dem Smartphone gelöst. Die tiefergehende Frage, warum der Februar grundsätzlich gegenüber den anderen Monaten benachteiligt ist, beantwortet dein Opa der SWR hier.

Wer sich nicht merken kann, welcher Monat 30 oder 31 Tage hat, nimmt seine Hände zu Hilfe: Die Monate an den Fingerknöcheln abzählen – und schon hat man das Ergebnis: Kleine Anleitung

Der Wandkalender im allgemeinen dient als Raumschmuck oder verdeckt den Fleck, den die nervige Mücke im Sommer bei ihrem hoffentlich schmerzlosen Tod auf der weißen Wand hinterlassen hat.

Einige Wandkalender schaffen mit dem “Making of” den Sprung in die populäre Fachpresse.

Auf der Buchmesse in Frankfurt war ich noch nie. Unbestätigten Gerüchten zufolge besteht einen Ausstellungshalle nur aus Katzenkalendern. So ganz falsch kann ich da nicht liegen, denn die Deutsche Welle weiß: “Ansonsten seien anspruchsvoll gestaltete Katzenkalender ebenfalls eine „sichere Bank„, sagte ein Vertreter eines kleineren Verlags.”

Im letzten Jahr habe ich einen zwei Kalender eines gewissen ToKo gekauft. Quasi blind. (Stimmt natürlich nicht.)

Wie ich gerade noch rechtzeitig erfahre, gehört es zum guten Ton den Kalender zu rezensieren. Einige haben das hier (NYC) und hier (Berlin) offenbar getan, bevor (!) das Jahr um war. Das kann ich nicht nachvollziehen. Bei mir hängt immer noch das Oktober-Bild. Die Spannung auf das November-Bild steigt jeden Tag.

Bücher rezensiere ich doch auch erst, wenn ich sie durchgelesen habe. Bei Katzenkalendern könnte ich schon zu Beginn des Jahres ungesehen einen Verriss schreiben, aber der New York-Kalender vom ToKo …?!

Egal. Nach den mir bislang bekannten Bildern des 2012er Kalenders kann ich allerdings den 2013er uneingeschränkt empfehlen. Wer meinem Rat vertraut und auch einen Kalender haben möchte, wendet sich an: kalender@tokography.com, um Exemplare unverbindlich zu reservieren.

New York-Kalender 2013 von Tokography

New York-Kalender 2013 von tokography.com

Flattr this!

Nochmal Google Kalender: Sitzungswochen des Bundestages

Ich beginne gerade, Google Kalender zu lieben. Henrik Bröckelmann hat den Spielplan der Fußball-Europameisterschaft 2012 als Google Kalender veröffentlicht. Ich hatte für meine eigene Urlaubsplanung die Schulferientermine für Berlin als Google Kalender gesucht und nicht gefunden – und dann eben selbst erstellt.

Und wer die Sitzungswochen des Deutschen Bundestages und die Sitzungen des Bundesrates 2012 als Google Kalender sucht, der kann sie nun auch haben:

ICS zum Download

Quellen: Parlamentstermine 2012 (PDF) des Deutschen Bundestages, Sitzungswochen des Deutschen Bundestages

Update: Noch ein weitere Google Kalender, ganz anderes Thema: Evangelischer Liturgischer Kalender für die Sonntage im Kirchenjahr

Liturgischer Kalender: ICS zum Download

Quelle: Kirchenkreis Altenburger Land

Flattr this!