Bilanz: Alle AB-Bahnhöfe an einem Tag (2. Update)

An einem Endbahnhof (Foto: Tobias 'ToKo' Koch')

An einem Endbahnhof (Foto: Tobias ‚ToKo‘ Koch‘)

Wir haben es geschafft!

Nach etwas über 12 Stunden hatten Johannes und ich alle – wirklich alle – S-Bahnhöfe im Berliner Stadtgebiet mindestens einmal angefahren.

 

Pendelverkehr und Schienenersatzverkehr, verpasste und erreichte Anschlüsse, versperrte Wagen und fehlende Sitzpolster, überwiegend saubere Wagen, keine Fahrkartenkontrolle und keinen Zugausfall – das ist eine Seite der Bilanz unserer verrückten Idee.

Seite 6 der B.Z. Berlin vom 11.05.2013

Seite 6 der B.Z. Berlin vom 11.05.2013

Die persönliche Seite ist noch wertvoller: Uns unterstützten hilfreiche Mitarbeiterinnen beim Social Media-Team der Berliner S-Bahn. Der inoffizielle S-Bahn-Twitterer versorgte uns mit allerlei hilfreichen Tipps. Begeisterte Jubelperser empfingen uns am Bahnhof Buch. Jo, Patty, ToKo, Norman, Olli, Yannick, Alex sowie Sabine und ihr Fotograf von der B.Z. Berlin fuhren mehr oder weniger lange mit uns mit. 115 Follower hatte unser Account ABBahnhoefe1Tag am Abend. Unsere Reise war uns 260 Tweets auf diesem Account wert.

Alles lesen

Flattr this!

Inkasso für Drittanbieter

Beim letzten Treffen des Elternprojekts Neue Medienkultur (Link folgt demnächst) machte mich Magnus (@grindcrank) auf einen Blogpost von Johnny Haeusler aufmerksam. Das Kind von Johnny verlor über Nacht das eben aktivierte Prepaid-Guthaben. Als Übeltäter wurde mit großer Wahrscheinlichkeit das sogenannte WAP-Billing ausgemacht. Eine sehr perfide und auch für technik-affine Menschen nur sehr schwer zu durchschauende Möglichkeit, leicht an das Geld von Smartphone-Besitzern zu kommen, die kostenlose, werbefinanzierte Apps nutzen. Die Technik hat die c’t schon 2010 erklärt.

Wir haben in der Familie drei Verträge bei simyo. Mit dem Unternehmen sind wir sonst zufrieden. Ganz einfach, dachte ich: Inkasso-Sperre für Drittanbieter über die Hotline buchen, auf der sicheren Seite sein. Bei anderen Mobilfunkern geht das wohl sehr problemlos, aber simyo will nicht.

simyo

simyo SIM-Kartenbrief (Giikah on flickr (CC BY-NC 2.0))

Alles lesen

Flattr this!